Termin online buchen
Tel: +49 89 30905290 info@bruststraffung-ohne-narkose.de
tel: +49 89 30905290 info@bruststraffung-ohne-narkose.de

Bruststraffung -

auch ohne Narkose

  • Weniger Narben
  • Mehr Gefühl
  • Die schönere Brust

Wir verwenden Cookies, um die einwandfreie Funktion unserer Website zu gewährleisten, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media-Funktionen bereitzustellen und unseren Datenverkehr zu analysieren.

Akzeptieren

Wir sind die Spezialisten für die Bruststraffung

Wir sind seit langem auf die Bruststraffung spezialisiert. Die Operation führen wir seit Jahren auch schmerzfrei ohne Narkose durch. Wir gehören zu den Pionieren der Operation mit möglichst wenig Narben und dem Erhalt des Gefühls.

Ihre Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Wir verwenden Cookies, um die einwandfreie Funktion unserer Website zu gewährleisten, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media-Funktionen bereitzustellen und unseren Datenverkehr zu analysieren.

Akzeptieren

Schöne Form

Wenig Narben

Erhalt des Gefühls

Operation ohne Narkose

Warum ist eine Beratung im Vorfeld so wichtig?

Die wichtigste Grundlage für einen erfolgreichen Eingriff ist ein umfassendes Beratungsgespräch mit dem behandelten Arzt. Die Wahl des passenden Arztes ist der erste und wohl entschiedenste Schritt vor jedem operativen Eingriff. Nur ein “Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie”, der auf dem Gebiet der Bruststraffung über ausreichend nachweisliche Kenntnisse und Erfahrung verfügt, sollte den Eingriff durchführen. Versichern Sie sich im Vorfeld, dass der beratender Arzt auch tatsächlich der behandelnde Arzt ist. Jeder Mensch ist anders. Die Voraussetzung für die Operation sind anders und die Vorstellungen über das gewünschte Ergebnis sind unterschiedlich. Deswegen muss jede Bruststraffung individuell geplant werden.

Nach Schwangerschaften, Gewichtsabnahme oder durch die natürliche Senkung verliert die Brust an Fülle, die Brüste werden leerer und flachen ab. Die Haut erschlafft, die Brustwarzen senken sich.

Mit einer Bruststraffung bleibt das Volumen erhalten und die Brust wird ästhetisch geformt. Mit der Hebung der Brust und Brustwarzen kommt es zu einer Straffung und Formverschönerung. Dies zeigt sich in einem deutlich jüngerem Aussehen sowie einem straffen und schönen Decolleté.

Über den Arzt

Was versteht man unter Bruststraffung und wann ist sie sinnvoll?

Bei der Bruststraffung wird mit einer Operation die hängende Brust angehoben und in eine schöne Form gebracht. In der medizinischen Fachsprache nennt man den Eingriff Mastopexie. Es ist auch möglich, die Bruststraffung mit einer Korrektur der Brustwarze, Brustvergrößerung oder Brustverkleinerung zu kombinieren. Dabei können bis zu 20 verschiedene Schnitttechniken zum Einsatz kommen. Besonders bei großen und schweren Brüsten kann es erforderlich sein, Straffung und Verkleinerung des Haut-, Drüsen- und Fettgewebes in einem Eingriff zu verbinden. Jedoch können auch kleine Brüste erschlaffen und an Volumen und Spannkraft verlieren. Ist nach einer Gewichtsabnahme die alleinige Straffung nicht ausreichend, um das Verlorene auszugleichen, bietet es sich an, die Bruststraffung mit Implantaten als Volumengeber zu kombinieren. Besonders bei ausgeprägtem Hautüberschuss ist eine effektive Bruststraffung ohne OP kaum realisierbar. Durch eine Bruststraffung kann die Brust aber wieder in eine straffere Form (zurück-)gebracht werden. Die höhere Position der Brust und Brustwarze lässt die Brust jugendlicher erscheinen.

Welche Methoden gibt es?

Allgemein wird bei jeder Technik überschüssige Haut entfernt und das Brustgewebe und auch die Brustwarze (medizinisch „Mamillen-Areola-Komplex“ oder „Nippel-Areola-Komplex“) angehoben. Je nach Ausgangssituation und gewünschtem Ergebnis verläuft der Schnitt um den Brustwarzenhof oder muss ergänzt werden durch Schnitte nach unten zur Brustumschlagfalte und bei Bedarf durch Schnitte in der Unterbrustfalte. Sowohl Position als auch Größe des Brustwarzenvorhofs können dabei mit korrigiert
werden.
Nach der Schnittführung werden unterschieden:

„O”-Technik

mehr Details

„I“-Technik

mehr Details

„T“-Technik

mehr Details

PD. Dr. Max Geishauser ist einer der Pioniere der Bruststraffung in örtlicher Betäubung.

Termin vereinbaren

Wie läuft die Bruststraffung ab?

Vorher

Mindestens 10 Tage vor der Operation sollten Sie auf gerinnungshemmende Medikamente, sowie Alkohol und Nikotin verzichten. Es ist gut, die Haut rund um die Brustwarze mit Massagen und Cremes geschmeidig zu halten. Vor der Operation werden wir alles genau besprechen . Sie erhalten dann eine Info-Mappe, in der die wichtigsten Informationen zusammengefasst sind. Sie enthält auch die Kontaktdaten (Telefonnummern der Klinik, Praxis und Handynummer des Operateurs). Hier sind auch die erforderlichen Voruintersuchungen aufgelistet. Die Operationsvor bereitung wird normalerweise von Ihrem Hausarzt durchgeführt. Sollte eine Mammographie sinnvoll sein, können wir Sie gerne an einZentrum für Brustdiagnostik überweisen.

Operationstag

Am vereinbarten Tag kommen Sie zu uns in den Op, wo Sie unsere netten Op-Schwestern erwarten. Sie werden in den Sterilbereich des Ops eingeschleust (Op-Kleidung, Op-Schuhe). Im Vorbereitungsrau erfolg dann die Operationsplanung. Diese ist wichtig, muss sehr präzise sein. Hierfür nehmen wir uns Zeit, bis alles perfekt ist. Dann werden unsere Op-Schwestern und-pfleger Sie mit in den Op nehmen und vorbereiten- und die Op beginnt. Da der Eingriff meist in einer speziellen örtlichen Betäubung stattfindet können Sie während der Op Musik hören – oder schlafen. Nach dem Eingriff können Sie sich noch etwas ausruhen-und schon bald abgeholt werden, In der ersten Nacht zu Hause brauchen Sie aus Sicherheitsgründen eine Begleitperson zu Hause. Gerne können wir die Operation aber auch mit Narkose und/oder Übernachtung in der Klinik planen- auch für mehrere Tage. Hier stehen auch Suiten zur Verfügung, Und auch eine Begleitperson. kann bei Ihnen bleiben.. Auch Catering und weitere Komfortmerkmale sind buchbar.

Nachher

Besonders von Bedeutung für einen komplikationslosen Verlauf der Bruststraffung ist das Verhalten danach: 24 Stunden nach dem Eingriff dürfen Sie duschen, den Brust-Tape-Verband können Sie belassen. Der darf nass werden und ist schnell wieder trockengeföhnt. Einseife sollten Sie den Verband nicht, wenn etwas Seife auf den Verband kommen sollte, ist das aber problemlos. Weitere Nachuntersuchungen in der Praxis sind immer möglich. Beim ersten Verbandswechsel nach 5- 10 Tagen werden die Fadenenden gekürzt, schmerzfrei. Dann erhalten Sie unseren Spezial-Tape-Verband weiter für 5-10 Tage. Beachten Sie, während der ersten Wochen die Oberarme nur vorsichtig zu bewegen und nicht zu belasten. Vermeiden Sie beim Schlaf Bauchlage ,um die innere Wundheilung nicht zu stören. Ein spezieller BH sollte nach der Bruststraffung getragen werden. Oft passen noch die alten BHs, da sich ja die Brustgröße nicht ändert, wenn die Brust nur gestrafft wird.

Kontaktieren Sie uns für persönliche Beratung und Unterstützung.

Unsere Ärzte und das gesamte Praxisteam sind immer für Patienten da!

Über den Arzt

1985 — 89

Chirurgische Universitätsklinik Freiburg im Breisgau (Prof. Farthmann)

1987 — 89

Handchirurgische Ausbildung (PD Dr. Goth,  Dr. Lowka)

1989 — 91

Chirurgische Klinik der Städtischen Kliniken Oldenburg (Prof. Halbfaß), dabei Leitung der Handchirurgie, MIkrochirurgie

1991

Facharztanerkennung Plastische Chirurgie

seit 1995

Oberarzt der Abteilung

ab 1998

Konsiliararzt für Brustchirurgie für die Frauenklinik des Klinikums rechts der Isar der Technischen Universität München (Prof. Graeff)

2000

Habilitation in dem Fachgebiet Plastische Chirurgie

2001

Erste Vorlesung „Ästhetische Chirurgie“ an einer deutschen Universität

2002

Präsident European School of Breast Surgery, ESBS

2003

Abteilung für Plastische Chirurgie, Airportclinic München

2005

Konsiliararzt Plastische Chirurgie Städtisches Klinikum Harlaching, München 2014

2014

Privatpraxis Grünwald

2017

Stellvertretender Leiter Plastische Chirurgie. Chirurgische Klinik München Bogenhausen

Unsere Besonderheiten

Wir waren mit die Ersten, die Bruststraffungen mit weniger Narben eingeführt haben. Moderne Operationsverfahren führen zu weniger Narben. Unsere Spezialität ist es, daß wir die Nerven darstellen und schonen. Dadurch bleibt das Brustgefühl viel besser erhalten als mit bisher üblichen Verfahren.Die Formung der Brust kann mit verschiedenen Techniken erfolgen. Eine Bruststraffung kann mit einer Brustvergrößerung, Brustverkleinerung oder auch mit Formung der Brust durch Füllmaterialien wie eigenes Fettgewebe, Hyaluronsäure und Implantaten kombiniert werden.

mehr Details

Bruststraffung im kurzen Überblick

Behandlung

Bruststraffung

Kosten

nach Befund und operativem Vorgehen

Betäubung

örtliche Betäubung, auf Wunsch Dämmerschlaf oder Vollnarkose

Dauer der OP

60 - 210 Minuten

Klinikaufenthalt

ambulant, Sie können am gleichen Tag die Klinik verlassen auf Wunsch auch stationär

Fit nach

Duschen nach 6 Stunden

Nachkontrolle

nach 2 Tagen - und jederzeit

Arbeitsfähig

nach 2-7 Tagen

Kompressions BH

3 bis 6 Wochen

Sport

Bauch-Beine sofort, Arme Schulter 3-6 Wochen

FAQS

Was sind die Kosten für eine Bruststraffung in München?

Für eine Bruststraffung können in Deutschland in guten Kliniken Kosten ab etwa 1000 Euro entstehen. Die Preisspanne erschließt sich zum Beispiel durch unterschiedliche Behandlungsmethoden, regionale Faktoren, den Standard der Klinik, sowie individuelle Honorarsätze. Wird die Straffung mit einer Volumenreduktion oder einer Brustvergrößerung mit Implantaten verknüpft, können die durchschnittlichen Kosten weiter steigen. Die Kosten können aufgrund der Vielfalt der Möglichkeiten nie pauschal angegeben werden, sondern müssen immer individuell berechnet werden. Beim Kostenvoranschlag, sollte darauf geachtet werden, dass für alle Einzelleistungen der Bruststraffung Preise aufgeführt sind.

Bleiben dauerhafte Narben zurück?

Jeder operative Eingriff verursacht Narben. Ein erfahrener Chirurg ist jedoch in der Lage, ihren Verlauf so natürlich und unauffällig wie möglich zu gestalten. Zudem wird ein erfahrener Plastischer Chirurg immer die Narben auf ein absolutes Minimum reduzieren. Im Idealfall sollten die Narben nicht auf Anhieb sichtbar sein.

Um perfekte Narben zu bekommen haben wir einerseits spezielle Nahttechniken und Spezialfäden von höchster Qualität. Andererseits entlasten wir die Haut durch spezielle Nähte im Bindegewebe („Fasziennähte“). Zusätzlich bekommen Sie einen von uns entwickelten Brust-Tapeverband. Dieser entlastet die Narben, schützt die Brust und die frischen Narben und Sie können damit sorglos duschen.

Gibt es ein Narkoserisiko?

Mit der Durchführung der Operation in einer speziellen örtlichen Betäubung entfällt das Narkoserisiko.

Während der Operation können Sie schlafen, hierzu ist auch eine Sedierung mit einem Beruhigungsmittel möglich.

Ist eine Vollnarkose nötig? Wann kommt eine örtliche Betäubung infrage?

Mit dem Fortschritt moderner Verfahren der örtlichen Betäubung – Lokalanästhesie – Regionalanästhesie ist für diesen Eingriff eine Vollnarkose nur in Ausnahmen oder auf Wunsch erforderlich. Standard sollte die kombinierte örtliche Betäubung oder Regionalanästhesie sein. Eine Kombination mit einem leichten Dämmerschlaf wird oftmals als angenehm empfunden. Die Operation kann in den meisten Fällen ambulant erfolgen.

Welche Risiken können auftreten?

Jede Operation hat Risiken Auch bei einer Bruststraffung können Risiken nicht gänzlich ausgeschlossen werden. Komplikationen sind jedoch selten. Die typischen Begleiterscheinungen, die auftreten können, sind Blutergüsse, Schwellungen und vorübergehende Sensibilitätsstörungen. Das Gefühl ist mit unserem Vorgehen des Nervenerhaltes jedoch meist sofort sehr gut.

Brustdiagnostik – Brustkrebs-Früherkennung

Nach einer gut und ohne Komplikationen durchgeführten Bruststraffung sind die Untersuchungen zur Brustkrebs-Früherkennung weiter möglich. Die erforderliche Brustdiagnostik, körperliche Untersuchung, Mamma-Sonografie, Kernspin-Tomografie der Brust – MRT Mamma, sind ohne Probleme weiter möglich.

Wie sind die Langzeiterfahrungen bei einer Bruststraffung?

Bei einer gesunden Lebensführung und keinen starken Gewichtsschwankungen kann das Ergebnis der Bruststraffung zehn bis fünfzehn Jahre erhalten bleiben. Der Vorteil, der durch die Hautentfernung, das Höhersetzen und die Brustformung entsteht, bleibt aber immer!

Kombinationen

Man kann die Straffung mit einer Brustvergrößerung kombinieren („Augmentations-Mastopexie“). Oder, wenn man die Brust komplett füllt, was oft das Volumen deutlich erhöht und den Busen viel größer macht, auch nur eine Brustvergrößerung zur Straffung durchführen.

Des Weiteren kann der Eingriff mit einer Brustverkleinerung (kleine bzw. große Mamma-Reduktionsplastik) erfolgen, auch zum Ausgleich von Asymmetrien.

Was für Sie individuell am besten geeignet ist, werden wir zusammen nach eingehender Beratung und Untersuchung nach Ihren Wünschen und Vorstellungen festlegen.

Was passiert mit den Nerven in der Brust?

Wir können auch die Nerven in der Brust darstellen und erhalten. Das führt im Vergleich zu den Operationen, in denen das nicht stattfindet, zu einem wesentlich verbesserten Gefühl in der Brust.

Und kann die Größe des Brustwarzenhofs verändert werden? Nach meinen Wünschen?

Der Durchmesser des Brustwarzenhofes – Areola – wird meist verändert. Hier kann man, abhängig von der Brustform und dem gewünschten Ergebnis, fast immer auf Wünsche nach einer bestimmten Größe des Brustwarzenhofes eingehen.

Kann eine eingezogene Brustwarze („invertierter Nippel“) korrigiert werden?

Oft verbessert sich die Position und Größe des Nippels allein durch eine gut geplante und durchgeführte Bruststraffung. Zusätzlich gibt es eine Reihe von Methoden, um eine eingezogene Brustwarze dauerhaft zu korrigieren.

Wird die Brustwarze bei einer Brustraffung versetzt?

In den meisten Fällen ist sinnvoll, im Rahmen der Bruststraffung die Brustwarze nach oben zu versetzen, da sie durch die Hauterschlaffung abgesunken ist und sich nicht mehr im Zentrum der Brust befindet.

Kann ich mit Sport meine Brust wirkungsvoll straffen?

Die Brust selbst verfügt über kaum Muskeln, jedoch kann das Stützgerüst für den Busen mit regelmäßigem, gezieltem Training gestärkt werden. Zur natürlichen Bruststraffung empfehlen sich Übungen vor allem für den Brustmuskel. Haut und Bindegewebe profitieren von gesunder Ernährung und Sport. Diese Übungen bringen oft aber keine wesentliche Besserung.

Sollte eine Bruststraffung erst nach einer Schwangerschaft stattfinden?

Häufig führen wir Bruststraffungen nach Schwangerschaft und Stillzeit durch, da die Brust während dieser Zeit starken Volumenveränderungen unterliegt und durch die Dehnung der Haut an Elastizität und Form verlieren kann.

In vielen Fällen kann der Eingriff aber auch vorher erfolgen, beispielsweise, wenn sich die Brust durch Gewichtsabnahme gesenkt hat. Oder bei angeborenen Fehlformen. Oder auch bei Asymmetrien.

Bewertungen

Der Weg hat sich gelohnt!

Da ich mit den Behandlungsmethoden und Ergebnissen in verschiedenen Praxen in Düsseldorf nicht ganz zufrieden war, habe ich auf Basis einer Empfehlung den weiten Weg nach München auf mich genommen, und ich muss sagen, der Weg hat sich gelohnt- perfekte Beratung- perfektes Ergebnis. Für mich gibt es nur noch diese Praxis!

Kompetenz und Menschlichkeit

Ich kann alle positiven Bewertungen nur bestätigen und untermauern! Dr. Geishauser ist ein hervorragender Arzt. Ich habe ihm bei meiner Brust OP völlig vertraut und bin mit einem super Ergebnis belohnt worden. Mein Dank gilt auch dem gesamten Praxisteam. Freundlichkeit, Menschlichkeit und Kompetenz werden hier gelebt. Ich würde mich jederzeit wieder in seine fachkundigen Hände begeben und kann ihn mit gutem Gewissen weiterempfehlen. Danke!

Hier sind Sie in besten Händen

Ästhetik ist ein heikles Thema... Es darf nicht zu viel und nicht zu wenig sein. Dr. Geishauser hat ein ausgezeichnetes Gefühl für Ästhetik, Schönheit, Harmonie, Eleganz und Proportionen. Dazu kommen die langjährige Erfahrung und die hervorragende chirurgische Technik. Sie werden rundum umsorgt und liebevoll betreut. Dr. Geishauser legt sehr viel Wert auf Zufriedenheit und Wohl seiner Patienten.

Der Arzt meines Vertrauens

Dr. Geishauser hat einen sehr sympathischen, klaren und freundlichen Umgang. Die Aufklärung war präzise und in klarer Sprache. Die OP, die einen langen Schnitt am Hals erforderte, lief völlig unproblematisch und zu meiner vollsten Zufriedenheit ab. Da er den Schnitt in eine natürliche Hautfalte legte, ist von der 6cm langen Narbe heute nichts mehr zu sehen oder zu spüren. Sollte ich jeh wieder irgendeinen chirurgischen Eingriff benötigen, wäre Herr Dr. Geishauser immer meine erste Wahl.

Neues Lebensgefühl geschenkt

Wie auch das gesamte Praxisteam nimmt sich Dr Geishauser viel Zeit um alle Fragen in Ruhe zu beantworten. Das Ergebnis nach Operation ist bereits sensationell (und jetzt ist es noch nicht mal abgeschwollen)! Keine Schmerzen trotz großem Eingriff. Dr Geishauser hat eine wahnsinnig positive Ausstrahlung, lacht gerne und vermittelt ein unfassbares Gefühl von Sicherheit! Für große Angstpatienten wie mich ist diese Praxis ein wahrer Segen!

Herausragend kompetent und sorgfältig

Dr. Geishauser nimmt sich viel Zeit und die Sorgfalt und Präzision bei der Operation führten zu einem herausragenden Resultat. Keine Schmerzen und eine perfekte Wundheilung. Chirurgie der Spitzenklasse.

SPRECHZEITEN UNSERER PRAXISKLINIK

Montag:

9-17 Uhr

Dienstag:

9-19 Uhr

Mittwoch:

9-15 Uhr

Donnerstag:

9-17 Uhr

Freitag:

9-15 Uhr

Samstag:

Nach Vereinbarung

Sollten Sie Ihren Termin nicht wahrnehmen können, informieren Sie uns bitte so schnell wie möglich!

BITTE KONTAKTIEREN SIE UNS TELEFONISCH ODER PER EMAIL

Wir sind die Spezialisten für die Bruststraffung

Wir sind seit langem auf die Bruststraffung spezialisiert. Die Operation führen wir seit Jahren auch schmerzfrei ohne Narkose durch. Wir gehören zu den Pionieren der Operation mit möglichst wenig Narben und dem Erhalt des Gefühls.

Ihre Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Weniger Narben. Mehr Gefühl. Die schönere Brust.